Gewinner des European Digital Skills Award
Header Main Menu Home Themenbibliothek Für Studierende Unsere Partner Mehr arrow_drop_down Tools Häufig gestellte Fragen Feedback
Jetzt loslegen

Entdecken Sie mobiles Marketing

READ MORE

Mobilgeräte sind fester Bestandteil unseres Alltags. Erfahren Sie, wie Sie über das mobile Web und über Apps von den richtigen Nutzern wahrgenommen werden.

Mobilgeräte sind fester Bestandteil unseres Alltags. Erfahren Sie, wie Sie über das mobile Web und über Apps von den richtigen Nutzern wahrgenommen werden.

Lektion 1 von 3

Die Evolution der Mobilgeräte

Jetzt können Sie loslegen.

Ihnen stehen viele kostenlose Anleitungen zur Verfügung.

Transkript ansehen

Hallo! Mobilgeräte haben unseren Alltag drastisch verändert. Und sie entwickeln sich ständig weiter. In diesem Video beschäftigen wir uns damit, wie sich die mobile Nutzung in den letzten vier Jahrzehnten verändert hat und welche Funktionen Mobilgeräte bieten. Und wir beantworten die Frage, welchen Einfluss technische Fortschritte und die schnelle Entwicklung der Mobilgeräte auf Ihre Online-Marketingstrategien haben.

Wussten Sie, dass das erste mobile Telefongespräch bereits im Jahr 1973 zustande kam? Es dauerte jedoch weitere 11 Jahre, bis zur Marktreife des ersten wirklich tragbaren, kommerziellen Mobiltelefons: es war ein Motorola, und kostete damals fast stolze 3.500 Euro. Seitdem haben sich Mobiltelefone immens weiterentwickelt. Die Größe der Geräte hat im gleichen Maß abgenommen wie ihr Funktionsumfang zugenommen hat. Mittlerweile sind Mobiltelefone ein fester Bestandteil unseres Alltags. Sie dienen längst nicht mehr nur zum Telefonieren, sondern sie sind leistungsstarke Multimediageräte. Wir surfen damit im Internet, lesen E-Mails, machen Fotos, navigieren via GPS, posten in sozialen Netzwerken und vieles mehr.

Die Möglichkeiten erscheinen unbegrenzt. Und die mobile Nutzung nimmt weiter zu. Mehr als die Hälfte der deutschen Bevölkerung wird in 2015 Smartphones benutzen. Bis zum Jahr 2018 werden es nach Schätzungen bereits drei Viertel der deutschen Bevölkerung sein - also mehr 59 Millionen Menschen. Smartphones und Tablets sind nicht nur nützlich, sie sind auch einfach zu bedienen. Und sie beanspruchen immer mehr von unserer Zeit. In 2015 greifen Erwachsene in Deutschlanddurchschnittlich 1 Stunde und 52 Minuten täglich von Mobilgeräten auf das Internet zu. Das bedeutet, diese Geräte werden erstmals intensiver genutzt als Desktop-Computer und Laptops. Mobile Nutzer sitzen sogar vor dem Fernseher mit dem Smartphone in der Hand. Und in den sozialen Netzwerken sind sie aktiver als je zuvor.

Was bedeutet das für Ihr Unternehmen? Ihre Werbung sollte die Nutzer dann erreichen, wenn es am sinnvollsten ist. Und vor allem auf Mobilgeräten. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie die Markenbekanntheit steigern, die Kundentreue stärken, oder mehr Einnahmen erzielen möchten. Durch Mobilgeräte bieten sich Ihrem Unternehmen zahlreiche Möglichkeiten, die richtigen Nutzer zu erreichen - am richtigen Ort und zur richtigen Zeit. Der beste Ausgangspunkt dafür? Eine Website, optimiert für Mobilgeräte.

Nehmen wir an, Sie sind Installateur und möchten Ihren Kundenstamm vergrößern. Wie können Ihnen Mobilgeräte dabei helfen? Beispielsweise könnten Sie eine Anzeige in den Lokalzeitungen schalten und darin auf Ihre Website hinweisen. Ihre Website ist für Mobilgeräte optimiert und Sie platzieren einen Promotion-Button auf Ihrer Startseite. Dadurch erhalten Neukunden einen Preisnachlass von 20 % für ihren ersten Auftrag. Um Sie direkt anzurufen, klickt man einfach auf die Telefonnummer, die bei der mobilen Ansicht Ihrer Website weit oben angezeigt wird.

Noch ein Tipp: Links lassen sich verkürzen und damit leichter teilen in den sozialen Netzwerken.
Und das sind nur einige Beispiele dafür, wie Sie Ihr Unternehmen mithilfe von Mobilgeräten auf Erfolgskurs bringen. In weiteren Videos erklären wir, wie Sie eine ansprechende mobile Website erstellen und ob mobile Apps das Richtige für Ihr Unternehmen sind. Außerdem sprechen wir über mobile Werbung. Bleiben Sie dran!

Verbergen
Google + LinkedIn
Lerninhalt 3'

Es gibt viele Möglichkeiten, auf das Internet zuzugreifen. Wir nutzen Computer, Smartphones, Tablets und sogar Smartwatches. Mobiles Marketing entwickelt sich ständig weiter. Wenn Sie die sich bietenden Möglichkeiten nutzen, kann Ihr Unternehmen Mitbewerbern immer einen Schritt voraus sein. Folgende Hintergründe sollten Sie dazu kennen:

  • Veränderung der mobilen Nutzung in den letzten vier Jahrzehnten
  • Funktionen heutiger Mobilgeräte
  • Bedeutung des explosiven Wachstums der mobilen Nutzung für Unternehmen

Lerninhalt
Es gibt viele Möglichkeiten, auf das Internet zuzugreifen. Wir nutzen Computer, Smartphones, Tablets und sogar Smartwatches. Mobiles Marketing entwickelt sich ständig weiter. Wenn Sie die sich bietenden Möglichkeiten nutzen, kann Ihr Unternehmen Mitbewerbern immer einen Schritt voraus sein. Folgende Hintergründe sollten Sie dazu kennen:
  • Veränderung der mobilen Nutzung in den letzten vier Jahrzehnten
  • Funktionen heutiger Mobilgeräte
  • Bedeutung des explosiven Wachstums der mobilen Nutzung für Unternehmen
Google + LinkedIn