Anmelden
Gewinner des European Digital Skills Award
Header Main Menu Home Themenbibliothek Für Studierende Unsere Partner Mehr arrow_drop_down Tools Häufig gestellte Fragen Feedback
Jetzt loslegen

Soziale Medien verstehen

READ MORE

Hier werden wir unsere Aufmerksamkeit auf das Verwalten Ihrer Präsenz in sozialen Netzwerken richten. Außerdem besprechen wir Do's and Don'ts der verschiedenen Kanäle, Werbung in sozialen Netzwerken und das Messen Ihrer Leistung.

Hier werden wir unsere Aufmerksamkeit auf das Verwalten Ihrer Präsenz in sozialen Netzwerken richten. Außerdem besprechen wir Do's and Don'ts der verschiedenen Kanäle, Werbung in sozialen Netzwerken und das Messen Ihrer Leistung.

Lektion 2 von 4

Werbung in den sozialen Medien

Jetzt können Sie loslegen.

Ihnen stehen viele kostenlose Anleitungen zur Verfügung.

Transkript ansehen

Hallo! Viele soziale Netzwerke bieten kostenpflichtige Werbemöglichkeiten. Damit können Sie ganz bestimmte Zielgruppen ansprechen, um Ihre Botschaften zu vermitteln. In diesem Video erfahren Sie, wie Sie diese Möglichkeiten für Ihr Unternehmen nutzen können.

Wir nehmen wieder unser Vintage-Modegeschäft als Beispiel. Vielleicht ist Ihnen aufgefallen, dass Ihre treueste Kundschaft einer bestimmten demografischen Gruppe angehört, sagen wir, es sind Frauen im Alter von 20 bis 35 Jahren. Wäre es nicht toll, wenn Sie Ihre Werbung auf Nutzer mit diesem Profil fokussieren würden, weil diese mit relativ großer Wahrscheinlichkeit zu Kundinnen werden? Social-Media-Websites können Ihnen dabei helfen. Sie bieten viele Informationen zu Nutzern, weil diese beispielsweise bei Facebook- oder Google+ ihr Alter oder Geschlecht angeben. So kommen Sie an konkrete Zielgruppen für Ihr Geschäft. Doch das ist noch nicht alles, Sie können Ihre Zielgruppe weiter eingrenzen. Nicht jede Frau im Alter von 20 bis 35 Jahren interessiert sich für Vintage-Mode. Lässt es sich also vermeiden, Werbegelder für Nutzer auszugeben, die gar nicht an Vintage-Mode interessiert sind, ist das Ihr Gewinn.

Sie können in sozialen Netzwerken beispielsweise Frauen im Alter von 20 bis 35 Jahren ansprechen, die Interesse an einem bestimmten Modedesigner haben. Oder die in der Vergangenheit etwas zum Thema Vintage-Mode gepostet haben. Dadurch fokussieren Sie Ihre Werbung genau auf die Zielgruppen, die ein möglichst hohes Interesse an Ihrem Geschäft aufweisen. Wie bei anderen Online-Marketing-Kanälen können Sie Ihre Werbung auch auf eine bestimmte Region ausrichten. Zum Beispiel auf Frauen im Alter von 25 bis 30 Jahren im Umkreis von 40 Kilometern von Ihrem Geschäft, die zusätzlich Interesse an einem bestimmten Modedesigner haben.

Mit Hilfe dieser vielfältigen Ausrichtungen können Sie Ihr Werbebudget sinnvoll investieren. Stellen Sie sich außerdem die Frage, wie Ihre kostenpflichtige Werbung am besten Ihre übrigen Social-Media-Bemühungen ergänzen kann. Normalerweise ist der Aufbau Ihrer Präsenz in den sozialen Netzwerken ein schrittweiser Prozess. Im Lauf der Zeit posten Sie viele interessante und individuelle Inhalte und gewinnen dadurch mehr und mehr Präsenz. Mit kostenpflichtiger Werbung in sozialen Netzwerken können Sie diesen Prozess beschleunigen. Angenommen, Sie haben eine Twitter-Seite mit 200 Followern. Mit gesponserten Tweets können Sie versuchen, mehr Nutzer zu erreichen. Dadurch machen Sie potenzielle Kunden auf Ihr Unternehmen aufmerksam – und das sehr schnell. Der gesponserte Tweet könnte beispielsweise Nutzern angezeigt werden, die in der Vergangenheit über Vintage-Mode getwittert haben oder die einem einflussreichen Designer folgen. So erreichen Sie wesentlich mehr Nutzer und gewinnen weitere Follower für Ihr Netzwerk.

Mit kostenpflichtiger Werbung auf Social-Media-Websites erreichen Sie also eine bestimmte Zielgruppe und können Ihre Präsenz dort sehr schnell ausbauen.

Verbergen
Google + LinkedIn
Lerninhalt 4'

Wenn Sie online eine bestimmte Zielgruppe erreichen möchten, ist Werbung in sozialen Netzwerken eine hervorragende Option. Dieses Video zeigt, worauf es ankommt:

  • Eine bestimmte Zielgruppen erreichen
  • Werbung in sozialen Netzwerken mit Social-Media-Strategien kombinieren

Lerninhalt
Wenn Sie online eine bestimmte Zielgruppe erreichen möchten, ist Werbung in sozialen Netzwerken eine hervorragende Option. Dieses Video zeigt, worauf es ankommt:
  • Eine bestimmte Zielgruppen erreichen
  • Werbung in sozialen Netzwerken mit Social-Media-Strategien kombinieren
Google + LinkedIn