Gewinner des European Digital Skills Award
Header Main Menu Home Themenbibliothek Für Studierende Unsere Partner Mehr arrow_drop_down Tools Häufig gestellte Fragen Feedback
Jetzt loslegen

Soziale Medien verstehen

READ MORE

Hier werden wir unsere Aufmerksamkeit auf das Verwalten Ihrer Präsenz in sozialen Netzwerken richten. Außerdem besprechen wir Do's and Don'ts der verschiedenen Kanäle, Werbung in sozialen Netzwerken und das Messen Ihrer Leistung.

Hier werden wir unsere Aufmerksamkeit auf das Verwalten Ihrer Präsenz in sozialen Netzwerken richten. Außerdem besprechen wir Do's and Don'ts der verschiedenen Kanäle, Werbung in sozialen Netzwerken und das Messen Ihrer Leistung.

Lektion 1 von 4

Langfristige Social-Media-Planung

Jetzt können Sie loslegen.

Ihnen stehen viele kostenlose Anleitungen zur Verfügung.

Transkript ansehen

Hallo! Wenn Sie das Thema soziale Medien ernsthaft angehen möchten, bedeutet das eine ganze Menge Arbeit. Ohne Plan können Sie sich dabei schnell verzetteln. In diesem Video erhalten Sie alle Informationen, um einen solchen Plan zu erstellen, und Sie lernen Hilfsmittel kennen, die Ihnen bei der Umsetzung helfen.

Also dann, legen wir los. Wenn Sie für Ihr Unternehmen bereits in sozialen Netzwerken aktiv sind, haben Sie sicher bemerkt, dass dafür ein gewisser Aufwand erforderlich ist. Es ist nicht einfach, immer alles auf dem aktuellen Stand zu halten und mit den Kontakten zu kommunizieren oder laufend neue Ideen zu haben, um interessante Beiträge in den verschiedenen Netzwerken zu posten. Die Lösung besteht darin, einen Plan auszuarbeiten, was wann gepostet wird und wer in Ihrem Unternehmen für Postings zuständig ist.

Warum ist das so wichtig? Wenn Sie einfach davon ausgehen, dass Sie genügend Zeit haben, um kreative, ansprechende Beiträge aus dem Ärmel zu schütteln, könnte das schief gehen. Es kommt etwas dazwischen, andere Angelegenheiten haben Vorrang, und schon liegt Ihr soziales Netzwerk zu lange brach. Oder Ihre Beiträge büßen an Qualität ein, weil Sie unter Zeitdruck stehen.

Ohne entsprechende Planung erreichen Sie Ihr Unternehmensziel im Hinblick auf soziale Medien nicht. Eine erfolgreiche Social-Media-Strategie muss ebenso sorgfältig geplant werden wie jede andere Art von Marketing. Wie sollte ein Social-Media-Plan also aussehen? Betrachten Sie beispielsweise die nächsten 6 bis 12 Monate und erstellen Sie einen Terminplan. Legen Sie zunächst fest, zu welchen Themen Sie Beiträge posten wollen. Berücksichtigen Sie dabei, wofür sich Ihre Zielgruppe interessiert.

Überlegen Sie als Nächstes, wann es sinnvoll ist, die einzelnen Postings zu veröffentlichen? Wenn wir auf das Vintage-Modegeschäft zurückkommen, sind geeignete Zeitpunkte möglicherweise wichtige Modenschauen oder sonstige Events in der Modebranche, die für Ihr Unternehmen interessant sein könnten. Ob Sie wöchentlich, täglich oder stündlich posten, mit der entsprechenden Planung in Ihrem Kalender stellen Sie sicher, dass Sie regelmäßig und beständig Beiträge veröffentlichen.

"Was" und "Wann" sind damit schon einmal erledigt. Allerdings müssen Sie auch überlegen, wo Sie posten wollen. Wenn Sie tolle Fotos Ihrer neuen Kleiderkollektion teilen möchten, sind Netzwerke wie Instagram oder Pinterest perfekt. Wenn Sie ein Sonderangebot für Ihre größten Fans bereitstellen möchten, sind Ihre Kontakte auf Facebook oder Google+ eher dafür geeignet. Zudem müssen Sie darüber nachdenken, wer all diese Beiträge posten und verwalten soll. Möchten Sie alles selbst machen oder sich die Arbeit mit jemandem teilen? Wenn Sie in Ihrem Plan notieren, wer wofür zuständig ist, hilft Ihnen das dabei, konsequent am Ball zu bleiben.

Vergessen Sie zum Schluss nicht das "Warum". Warum erstellen Sie Postings? Welche Unternehmensziele sollen Ihre Beiträge unterstützen? Wenn es Ihnen in den sozialen Medien nur darum geht, bekannter zu werden, sorgen Sie dafür, dass Ihre Beiträge genau darauf abzielen. Wenn soziale Medien allerdings für Sie eher zur Festigung und Pflege der Kundenbeziehung dienen, werden Ihre Postings völlig anders aussehen. Es gibt keinen richtigen oder falschen Ansatz, wichtig ist nur, dass Sie sich bewusst sind, warum Sie teilen, was Sie teilen.

Das ist also ein Social-Media-Plan. Und damit werden Sie sich in der Welt der sozialen Medien schnell heimisch fühlen in der Welt der sozialen Medien. Vielleicht denken Sie jetzt: wie soll ich das alles in meinen Zeitplan integrieren? Vielleicht kann es Ihnen helfen, wenn Sie einen Tag im Kalender reservieren, an dem Sie alle Beiträge schreiben, die Sie in den nächsten sechs Monaten posten wollen. Danach erstellen Sie eine Liste, in der Sie den Zeitpunkt für die Veröffentlichung festhalten.

Tatsächlich gibt es auch Tools, die Ihnen genau dabei helfen. Sie unterstützen die automatische Veröffentlichung von Posts und bieten noch weitere Funktionen. Mit Social-Media-Management-Tools wie Hootsuite, Buffer und Everypost können Sie schon im Voraus die Beiträge erstellen, die Sie später posten und teilen möchten, Sie entscheiden, in welchen Netzwerken Sie Ihre Beiträge veröffentlichen. Und Sie können mit Kollegen zusammenarbeiten, die Sie unterstützen auf Ihrem Weg zum Social-Media-Erfolg. Außerdem sind solche Tools auch hilfreich, um zu erfahren, was Ihre Follower Ihnen antworten. Es ist wichtig für Sie, darüber informiert zu sein, denn soziale Medien sind keine Einbahnstraßen und kein Megaphon, über das Sie Ihre Botschaften verbreiten.

Fassen wir noch einmal zusammen: Soziale Medien erfordern Zeit und Einsatz, wenn Sie wirklich erfolgreich sein wollen. Ein detaillierter Plan hilft Ihnen, sich nicht zu verzetteln. Und es gibt zahlreiche Tools, die Ihnen die Arbeit erleichtern. Damit sind Sie auf dem besten Weg, die sozialen Medien zu erobern.

Verbergen
Google + LinkedIn
Lerninhalt 5'

Wenn Sie soziale Netzwerke aktiv für Ihr Unternehmen nutzen, ist gute Planung der Schlüssel zum Erfolg. Lernen Sie hier, Ihre Social-Media-Aktivitäten gezielt einzusetzen:

  • Vorteile eines Plans für soziale Medien
  • Aufbau eines Social-Media-Plans
  • Tools zur Umsetzung des Plans

Lerninhalt
Wenn Sie soziale Netzwerke aktiv für Ihr Unternehmen nutzen, ist gute Planung der Schlüssel zum Erfolg. Lernen Sie hier, Ihre Social-Media-Aktivitäten gezielt einzusetzen:
  • Vorteile eines Plans für soziale Medien
  • Aufbau eines Social-Media-Plans
  • Tools zur Umsetzung des Plans
Google + LinkedIn