Anmelden
Gewinner des European Digital Skills Award
Header Main Menu Home Themenbibliothek Für Studierende Unsere Partner Mehr arrow_drop_down Tools Häufig gestellte Fragen Feedback
Jetzt loslegen

Machen Sie in sozialen Medien auf sich aufmerksam

READ MORE

Die sozialen Medien sind zu mehr zu gebrauchen, als nur zum Teilen von Tierfotos. Entdecken Sie, wie Sie soziale Medien für Ihr Unternehmen nutzen können.

Die sozialen Medien sind zu mehr zu gebrauchen, als nur zum Teilen von Tierfotos. Entdecken Sie, wie Sie soziale Medien für Ihr Unternehmen nutzen können.

Lektion 3 von 4

Zielsetzung für die sozialen Medien

Jetzt können Sie loslegen.

Ihnen stehen viele kostenlose Anleitungen zur Verfügung.

Transkript ansehen

Hallo! Soziale Medien bieten Unternehmen viele Vorteile. Allerdings wirken Sie zunächst etwas unübersichtlich. Wenn Sie also Ihren Social-Media-Plan entwickeln, beginnen Sie unbedingt mit Ihren Unternehmenszielen. Sind Sie neugierig, wie Sie von den sozialen Medien profitieren können?

Soziale Netzwerke gibt es zu den unterschiedlichsten Themen und Zielen. Anstatt sich jedoch überall anzumelden und Beiträge zu posten, fragen Sie sich zunächst einfach: Was möchte ich mithilfe sozialer Medien erreichen? Vielleicht suchen Sie nach einem Weg, schneller auf Kundenanfragen zu reagieren. Oder Sie möchten Bestandskunden erreichen und sie dazu bewegen, öfter bei Ihnen einzukaufen. Oder Sie denken daran, Ihr Unternehmen auszubauen und neue Kunden zu finden.

Bei all diesen Zielen helfen Ihnen die sozialen Medien. Und das ist noch längst nicht alles. Nehmen wir noch einmal das Beispiel mit dem Vintage-Modegeschäft. Sie haben Ihren Shop gerade erst eröffnet und wollen, dass mehr Kunden Ihr Geschäft besuchen. Dazu müssen Sie die Werbetrommel rühren und viele Interessenten ansprechen. Ihr erstes Ziel lautet also: mein Unternehmen bekannt machen. Dieses Ziel erleichtert Ihre weitere Planung mit den sozialen Medien.

Sie sollten etwas zu sagen haben und dafür Interessenten finden. Viele Nutzer werden Ihr Unternehmen noch nicht kennen. Überlegen Sie: Was könnte sie interessieren oder zu einer Reaktion bewegen? Vielleicht haben Sie eine neue Hutkollektion oder tolle Eröffnungsangebote.

Haben Sie entschieden, was Sie mitteilen, müssen Sie entscheiden, wo Sie es mitteilen. Um möglichst viele Menschen zu erreichen, eignen sich am besten die großen Netzwerke wie Facebook und Twitter. Sobald Sie Ihr Konto dort eingerichtet haben, schicken Sie Kontaktanfragen an treue Kunden oder an Ihre Freunde und Familie. Teilen Sie schließlich Beiträge mit ihnen, die diese wiederum in ihren Netzwerken teilen, erweitern Sie nach und nach Ihre eigenen Kontakte. So nähern Sie sich Ihrem Unternehmensziel. Denken Sie daran: Soziale Medien sind keine Einbahnstraße. Sie müssen aktiv teilnehmen und Ihren Freunden und Followern etwas zurückgeben. Mischen Sie mit in Ihrem Netzwerk und teilen Sie die Inhalte anderer. Kommentieren Sie die Beiträge Ihrer Mitglieder zu aktuellen Modetrends oder den coolen Vintage-Look eines Stars und regen Sie damit eine Diskussion an.

Zum Schluss planen Sie die richtige Ansprache für die unterschiedlichen Zielgruppen, im jeweiligen Netzwerk. Die Beziehung zwischen den Teilnehmern und der Tonfall sind eng verknüpft mit der Funktion der jeweiligen sozialen Medien. Das sollten Sie stets berücksichtigen. Ein professioneller und verbindlicher Auftritt funktioniert am ehesten bei einer sehr förmlichen und professionellen Zielgruppe oder in beruflichen Netzwerken wie Xing. Bevorzugen Sie, unterhaltsam und freundlich zu kommunizieren? Das passt besser zu zwangloseren oder privaten Netzwerken mit weniger förmlichen Kunden. Auch hier gilt: Vergessen Sie nicht Ihre Unternehmensziele!

Mehr Nutzer für Ihre Netzwerke und Ihr Geschäft gewinnen Sie mit einem interaktiven und einladenden Ton. Um Ihre Stammkunden weiter an sich zu binden, denken Sie aber auch daran, ihre Kundentreue entsprechend zu honorieren.

Die Welt der sozialen Medien ist groß und komplex. Mit klar definierten Zielen finden Sie leichter heraus, welche Netzwerke sinnvoll sind für Sie, wie Sie diese nutzen können und wie diese Ihnen helfen an Ihr Ziel zu gelangen.

Verbergen
Google + LinkedIn
Lerninhalt 4'

Sobald Sie sich einen Überblick über die sozialen Medien verschafft haben, ist es Zeit für den nächsten Schritt: Finden Sie heraus, was Sie damit erreichen möchten. Dazu konzentrieren wir uns in diesem Video auf folgende Themen:

  • Konkrete Ziele für Ihre Social-Media-Arbeit festlegen
  • Konzentration auf diese Ziele
  • Umsetzung Ihres Plans

Lerninhalt
Sobald Sie sich einen Überblick über die sozialen Medien verschafft haben, ist es Zeit für den nächsten Schritt: Finden Sie heraus, was Sie damit erreichen möchten. Dazu konzentrieren wir uns in diesem Video auf folgende Themen:
  • Konkrete Ziele für Ihre Social-Media-Arbeit festlegen
  • Konzentration auf diese Ziele
  • Umsetzung Ihres Plans
Google + LinkedIn