Gewinner des European Digital Skills Award
Header Main Menu Home Themenbibliothek Für Studierende Unsere Partner Mehr arrow_drop_down Tools Häufig gestellte Fragen Feedback
Jetzt loslegen

Die Suche erfolgreich nutzen

READ MORE

Sie wissen nun, was SEO bedeutet und wir zeigen Ihnen, wie Sie die Grundlagen anwenden können, damit Ihr Unternehmen wahrgenommen wird.

Sie wissen nun, was SEO bedeutet und wir zeigen Ihnen, wie Sie die Grundlagen anwenden können, damit Ihr Unternehmen wahrgenommen wird.

Lektion 1 von 3

Suchmaschinenfreundliche Gestaltung Ihrer Webseiten

Jetzt können Sie loslegen.

Ihnen stehen viele kostenlose Anleitungen zur Verfügung.

Transkript ansehen

Hallo! In diesem Video geht es um ganz einfache Tipps zur Optimierung Ihrer Website.
Wenn Sie diese anwenden, können nicht nur Suchmaschinen Ihre Seiten finden, sondern natürlich auch Ihre potenziellen Kunden. Das nennt man Onpage-Optimierung.

Sagen wir, Sie haben ein kleines Unternehmen "Frischedienst Mustermann". Sie liefern Obst und Gemüse und haben sich vorgenommen, Ihre Website zu optimieren. Es gibt einige Elemente auf Ihrer Website, aus denen Suchmaschinen ablesen können, dass es um frisches Obst und Gemüse geht. Dazu gehören: Meta-Tags, die Titel, die Überschriften auf den einzelnen Seiten und die Seitentexte selbst.

Beginnen wir mit den Meta-Tags und den Titeln. Beide sind nur im Quellcode der Website sichtbar. Man könnte sagen, es sind eingebettete Botschaften, die der Suchmaschine bei der Bestimmung der Inhalte helfen. Titel und Meta-Description, haben dabei eine besondere Bedeutung. Beide sind wichtig und sie dienen der Suchmaschine dazu, das Suchergebnis für die jeweilige Seite zu erzeugen. Die erste Zeile eines Sucheintrags ist der Titel. Darunter folgt die Meta-Description, die in kurzen Sätzen den Inhalt der Seite beschreibt. Bei einer Seite über Obst und Gemüse sollten Sie darauf achten, dass der Begriff "Obst und Gemüse" sowohl im Titel vorkommt als auch in der Meta-Description. Ein guter Titel wäre also "Frischedienst Mustermann – Obst und Gemüse". Der Titel beschreibt, worum es geht und etabliert gleichzeitig den Namen des Unternehmens. Der Titel sollte kurz und bündig sein und ebenso wie die Meta-Description mit dem Inhalt der Seite übereinstimmen.

Eine gute Meta-Description besteht üblicherweise aus zwei kurzen Sätzen. Sie sollte das Keyword wiederholen, damit der Titel noch einmal verstärkt wird. Für unser Beispiel-Unternehmen könnte das so lauten: "Frischedienst Mustermann liefert Bio-Obst und -Gemüse bis zu Ihrer Haustür. Wann immer Sie es wünschen. Stellen Sie sich Ihre Kiste online selbst zusammen."

Kommen wir jetzt zu den Seiteninhalten. Es gibt zwei Dinge, die Sie optimieren können, damit Suchmaschinen Ihren Content richtig einordnen: die Überschriften und die Texte auf den Inhaltsseiten Ihrer Website. Genau wie die Meta-Tags sind auch die Überschriften in den HTML-Code der Seite eingebettet. Im Gegensatz zu den Meta-Tags sind sie jedoch für die Nutzer sichtbar. Eine passende Überschrift wäre "Frisches Obst und Gemüse". So wissen die Nutzer sofort, worum es auf der Seite geht und auch für die Suchmaschinen ist das eine gute Information.

Wenn Sie schließlich noch einen Text über frisches Obst und Gemüse schreiben, dann sollten Sie dieses Keyword unbedingt im Text verwenden. Aber übertreiben Sie es damit nicht, sonst wird das Keyword von Suchmaschinen als Spam eingeordnet. Denken Sie stets daran, dass Sie in erster Linie für Ihre Nutzer schreiben, also formulieren Sie klare Botschaften.

Wiederholen wir noch einmal, wie Sie die Seiten Ihres Unternehmens optimieren: Sie sehen sich alle Elemente an, die von Suchmaschinen erfasst werden. Hier machen Sie immer wieder deutlich: "Auf dieser Seite geht es um Obst und Gemüse." Egal, wo die Suchmaschinen nachsehen, sie finden dann übereinstimmende und eindeutige Informationen zu den Inhalten der Seite. Damit verbessert sich eindeutig Ihr Ranking, also Ihre Position in den Suchergebnissen.

Verbergen
Google + LinkedIn
Lerninhalt 4'

Beginnen Sie mit der Suchmaschinenoptimierung, indem Sie Ihre Website verbessern. Hier erfahren Sie, welche Bereiche sich verbessern lassen, damit Suchmaschinen Ihre Website leichter erfassen können. Wir gehen auf folgende Themen ein:

  • Meta-Tags für Titel und Beschreibung
  • Elemente für Überschriften
  • Website-Texte

Lerninhalt
Beginnen Sie mit der Suchmaschinenoptimierung, indem Sie Ihre Website verbessern. Hier erfahren Sie, welche Bereiche sich verbessern lassen, damit Suchmaschinen Ihre Website leichter erfassen können. Wir gehen auf folgende Themen ein:
  • Meta-Tags für Titel und Beschreibung
  • Elemente für Überschriften
  • Website-Texte
Google + LinkedIn