Gewinner des European Digital Skills Award
Header Main Menu Home Themenbibliothek Für Studierende Unsere Partner Mehr arrow_drop_down Tools Häufig gestellte Fragen Feedback
Jetzt loslegen

Einstieg in die Welt der Suchmaschinen

READ MORE

Erfahren Sie, wie Suchmaschinen funktionieren, weshalb sie so wichtig sind, wie sie Ihr Unternehmen beeinflussen und weshalb sie den Schlüssel zu Ihrem Online-Erfolg darstellen.

Erfahren Sie, wie Suchmaschinen funktionieren, weshalb sie so wichtig sind, wie sie Ihr Unternehmen beeinflussen und weshalb sie den Schlüssel zu Ihrem Online-Erfolg darstellen.

Lektion 5 von 6

Bezahlte Suche erklärt

Jetzt können Sie loslegen.

Ihnen stehen viele kostenlose Anleitungen zur Verfügung.

Transkript ansehen

Hallo! Wie kann man Werbung in Suchmaschinen gezielt einsetzen? In diesem Video erfahren Sie, wie Suchmaschinenwerbung, kurz SEM, funktioniert. SEM kann als Marketingstrategie sehr wirkungsvoll sein. Geht es um das Schalten von Anzeigen, konkurrieren schließlich mehrere Unternehmen sogar miteinander.

Stellen Sie sich vor, Sie sind in München unterwegs und möchten einen Kaffee trinken. Also holen Sie Ihr Smartphone heraus und suchen nach "Café München". Es erscheint eine Liste mit vielen verschiedenen Optionen. Jeder Bereich dieser Seite – die Suchergebnisse, die Anzeigen und die Umgebungskarte – stellt eine solche Option dar. Einige Ergebnisse werden als organische Suchergebnisse angezeigt. Diese Ergebnisse sind die relevantesten Websites, die die Suchmaschine für diesen Suchbegriff gefunden hat. Die anderen Ergebnisse sind Werbeanzeigen.

Vergleichen Sie die Anzeigen auf der Seite mit den Suchergebnissen mal mit denen, die Sie in Zeitschriften sehen. Dann fällt Ihnen sicherlich ein großer Unterschied auf: Jede Anzeige ist Werbung für ein Café. Sie sehen keine Werbung für Angebote, die nichts mit Cafés zu tun haben. Es wird schnell klar: die Anzeigen, die organischen Suchergebnisse und das eingegebene Suchwort passen zueinander. Das ist natürlich beabsichtigt. Und macht bezahlte Suchmaschinenwerbung so wirkungsvoll. Die wichtigste Aufgabe einer Suchmaschine ist es schließlich, den Nutzern die Ergebnisse zu präsentieren, nach denen sie suchen. Das gilt auch für die Anzeigen. Und deshalb verweisen die gelisteten Anzeigen stets auf Produkte oder Dienstleistungen, die den Suchbegriff aufgreifen.

Wie funktioniert nun also Suchmaschinenwerbung? Es gibt mehrere Modelle. Eine beliebte Option sind die Textanzeigen auf den Seiten der Suchergebnisse. Jedes Mal, wenn ein Nutzer eine Suchanfrage stellt, konkurrieren mehrere Werbetreibende um den Werbeplatz. Das geschieht in Millisekunden. Die Nutzer bekommen davon natürlich nichts mit. Sie sehen nur die Gewinner: die Anzeigen, die auf der Seite geschaltet werden. Aber wie entscheidet die Suchmaschine, wer in welcher Reihenfolge zu sehen ist? Die Hauptkomponenten sind die Höhe des Gebots und die inhaltliche Qualität. Das Gebot ist der Höchstbetrag, den der Werbetreibende bereit ist für einen Klick auf eine Werbeanzeige zu zahlen. Klickt jemand auf die Anzeige, wird dem Werbetreibenden dafür ein Betrag berechnet, der dem Gebot entspricht oder sogar etwas darunter liegt. Bietet ein Werbetreibender also beispielsweise 2 Euro für einen Suchbegriff, ist das der Höchstbetrag, den er für einen einzigen Werbeklick bezahlen würde. Wird die Anzeige auf der Suchergebnisseite geschaltet und niemand klickt darauf, kostet es für den Werbetreibenden nichts.

Im Idealfall entsprechen die Gebote dem Wert der Suchbegriffe für das Unternehmen. Die Entscheidung über die Höhe des Betrags liegt beim jeweiligen Werbetreibenden. Einige Werbetreibende bezahlen vielleicht maximal 1 Euro für ein Keyword, während andere 10 Eurobieten. Die Durchschnittshöhe der Gebote variiert je nach Branche und Suchbegriff. Die Höhe des Gebots ist sicher wichtig, aber auch die Qualität der Inhalte zählt. Sie gewinnen eine solche Auktion also nicht nur dadurch, dass Sie das höchste Gebot abgeben. Suchmaschinen geben Anzeigen und Suchbegriffen den Vorzug, die für die jeweilige Suchanfrage eine hohe Relevanz haben. Relevante Anzeigen mit einem niedrigeren Gebot erzielen mitunter eine hohe Position auf der Suchergebnisseite. Ist eine Anzeige inhaltlich nicht relevant, wird sie trotz eines hohen Gebots nicht geschaltet.

Kurz gesagt: Bezahlte Anzeigen sind eine weitere Möglichkeit, auf Suchergebnisseiten für Ihre Produkte und Dienstleistungen zu werben. Mit einer gut aufgebauten Suchmaschinen-Werbekampagne erreichen Sie Nutzer im richtigen Moment: Bei der aktuellen, gezielten Suche nach einem Produkt oder einer Dienstleistung, die Ihr Unternehmen anbietet.

Möchten Sie mehr über SEM erfahren? Dann sehen Sie sich auch die anderen Videos zum Thema Suchmaschinenwerbung an!

Verbergen
Google + LinkedIn
Lerninhalt 5'

Die Ergebnis-Seite für eine Suchanfrage enthält unterschiedlichste Inhalte und ist in verschiedene Bereiche aufgeteilt – wir beschäftigen uns in diesem Video mit der Anzeigenschaltung in Suchergebnissen:

  • Werbung in Suchmaschinen
  • Weshalb Werbung in Suchmaschinen so wirkungsvoll ist
  • Wie Werbetreibende darum konkurrieren, Anzeigen auf den Suchergebnisseiten zu schalten
  • Lerninhalt
    Die Ergebnis-Seite für eine Suchanfrage enthält unterschiedlichste Inhalte und ist in verschiedene Bereiche aufgeteilt – wir beschäftigen uns in diesem Video mit der Anzeigenschaltung in Suchergebnissen:
  • Werbung in Suchmaschinen
  • Weshalb Werbung in Suchmaschinen so wirkungsvoll ist
  • Wie Werbetreibende darum konkurrieren, Anzeigen auf den Suchergebnisseiten zu schalten
  • Google + LinkedIn