Gewinner des European Digital Skills Award
Header Main Menu Home Themenbibliothek Für Studierende Unsere Partner Mehr arrow_drop_down Tools Häufig gestellte Fragen Feedback
Jetzt loslegen

Erste Schritte zum Online-Erfolg

READ MORE

Das Web bietet Ihnen zahlreiche Möglichkeiten für Ihr Unternehmen zu werben. Erfahren Sie mehr über die Funktionsweise von digitalen Kanälen.

Das Web bietet Ihnen zahlreiche Möglichkeiten für Ihr Unternehmen zu werben. Erfahren Sie mehr über die Funktionsweise von digitalen Kanälen.

Lektion 2 von 4

Erstellen Sie Ihre Onlinepräsenz

Jetzt können Sie loslegen.

Ihnen stehen viele kostenlose Anleitungen zur Verfügung.

Transkript ansehen

Hallo! Das ist jetzt der richtige Zeitpunkt, um in die Online-Welt durchzustarten! Es gibt viele Möglichkeiten sich eine digitale Präsenz im Internet aufzubauen. Z. B. über lokale Verzeichnisse, Websites, mobile Apps und soziale Netzwerke. Diese sind schon einmal der erste Schritt zum Erfolg. Eine Website zu erstellen, ist mittlerweile auch recht einfach. Auch wenn Ihnen die Website als Erstes in den Sinn kommt, müssen Sie nicht unbedingt damit starten.

Stellen Sie sich vor, Sie haben einen Friseursalon. Jetzt wollen Sie online neue Kunden finden. Als erstes können Sie Ihr Geschäft in lokalen Onlineverzeichnissen registrieren, z. B. bei Google My Business. Wenn dann jemand auf Google nach einem Friseur in Ihrer Gegend sucht, findet er Ihren Salon. Ganz ohne Website. Sie können auch eine Facebook-Seite anlegen. Da bekommen die Besucher einen Eindruck von Ihnen und Ihren Dienstleistungen. Wie wäre es zum Beispiel mit Fotos oder Videos von zufriedenen Kunden mit ihren tollen Frisuren? Wenn das ein bisschen viel auf einmal ist: Kein Problem! Zum Thema soziale Netzwerke haben wir noch einige Videos parat. Da wird alles ausführlich erklärt.

Auch ohne eigene Website können Sie einiges erreichen. Aber irgendwann kommt dann der Punkt, an dem Sie eine haben wollen. Eine Website, die Ihren Kunden alle Informationen über Ihr Unternehmen quasi "aus einer Hand" liefert. Also dann, los geht's!

Wenn Sie mit der Planung für Ihre Website beginnen, sollten Sie sich überlegen, was Sie von den Besuchern dort erwarten. Zum Beispiel: Möchten Sie angerufen werden? Falls ja, platzieren Sie Ihre Telefonnummer gut sichtbar auf jeder Seite. Oder sollen die Kunden Ihr Ladengeschäft vor Ort besuchen? Dann sorgen Sie für einen Stadtplan und eine Wegbeschreibung. Sollen Ihre Besucher online Termine vereinbaren können? Dann legen Sie eine Funktion dafür an. Vielleicht sind Sie aber auch daran interessiert, Ihre Produkte online zu verkaufen? Sollen die Kunden online etwas bestellen und bezahlen können? Das nennt man E-Commerce. Hier gibt es eine Menge Anbieter und Software-Lösungen - von ganz einfach bis sehr komplex. Aber auch darauf gehen wir in späteren Videos noch genauer ein.

Websites sind nicht mehr die einzige Online-Plattform für Ihr Geschäft. Viele Unternehmen entwickeln mobile Apps für ihre Kunden. Dadurch sind sie über das Smartphone oder ein Tablet gut zu erreichen. Apps bieten unzählige digitale Möglichkeiten. Zum Beispiel können Sie Treueprogramme über Apps anbieten oder Ihre Kunden automatisch an Termine erinnern.

Um das nochmal auf den Punkt zu bringen: Wenn Sie im Web gefunden werden möchten, dann brauchen Sie eine Onlinepräsenz. Dafür gibt es verschiedene Wege: etwa einen Eintrag in lokalen Unternehmensverzeichnissen, eine Firmenseite in sozialen Netzwerken oder eine Website. Sie können sich für eine einfache Website oder für eine mit E-Commerce-Funktionen entscheiden, für eine mobile App – oder für alles zusammen. Egal, für welche Lösung Sie sich entscheiden: Das ist der Ort, an dem die Nutzer Sie finden und kennenlernen können. Und an dem sie sich dazu entschließen, Ihre Kunden zu werden.

Verbergen
Google + LinkedIn
Lerninhalt 3'

Welche Optionen gibt es, Ihr Unternehmen im Internet zu positionieren? Wir stellen Ihnen drei Möglichkeiten vor:

  • Lokale Einträge
  • Soziale Netzwerke und Videos
  • Websites und mobile Apps

Lerninhalt
Welche Optionen gibt es, Ihr Unternehmen im Internet zu positionieren? Wir stellen Ihnen drei Möglichkeiten vor:
  • Lokale Einträge
  • Soziale Netzwerke und Videos
  • Websites und mobile Apps
Google + LinkedIn