Anmelden
Gewinner des European Digital Skills Award
Header Main Menu Home Themenbibliothek Für Studierende Unsere Partner Mehr arrow_drop_down Tools Häufig gestellte Fragen Feedback
Jetzt loslegen

Videos optimal nutzen

READ MORE

Erfahren Sie, welch grandiose Möglichkeiten Videos zur Kundengewinnung und zur Interaktion bieten und wie Sie damit Ihr Unternehmen ausbauen können.

Erfahren Sie, welch grandiose Möglichkeiten Videos zur Kundengewinnung und zur Interaktion bieten und wie Sie damit Ihr Unternehmen ausbauen können.

Lektion 6 von 6

Videoleistung messen

Jetzt können Sie loslegen.

Ihnen stehen viele kostenlose Anleitungen zur Verfügung.

Transkript ansehen

Hallo! Marketing mit Onlinevideos hat viele positive Aspekte. Egal, ob Sie Videos für Ihre eigene Website erstellen, Videos in sozialen Netzwerken teilen oder Anzeigen schalten auf beliebten Videowebsites – die Ergebnisse können Sie messen. In diesem Video erfahren Sie, wie Sie mit Video-Analytics herausfinden, wer Ihre Zuschauer sind und wie sie mit Ihren Videos interagieren. Wir zeigen Ihnen außerdem, wie Sie Ihre Video-Ergebnisse verbessern und neue Nutzer ansprechen.

Video-Analytics verrät Ihnen viel über die Nutzer, die sich Ihre Videos ansehen, beispielsweise Alter, Geschlecht und Standort. Wenn Sie Ihre Zielgruppe gut kennen, können Sie passende Video-Inhalte erstellen. Nehmen wir an, Sie sind Food-Blogger und drehen Videos über Ihre kulinarischen Erfahrungen in Restaurants mit ausländischer Küche. Analytics zeigt Ihnen, die meisten Ihrer Zuschauer leben in Berlin und am beliebtesten sind Ihre Videos über die französische Küche. Zur Steigerung der Besucherzahlen Ihres Blogs, erstellen Sie einfach mehr Videos und Inhalte für diese Zuschauer, etwa eine Kochvorführung mit einem bekannten französischen Sternekoch.

Sollten Sie Videos an verschiedenen Orten bereitstellen, etwa auf Ihrer Website, Ihrer Facebook-Seite oder Ihrem YouTube-Kanal, erfahren Sie mit Analytics, wo am häufigsten Nutzer Ihre Videos ansehen. Wenn Sie Ihre Inhalte bewerben, ist es entscheidend, wo Ihre Videos gesehen werden. Sieht der Großteil der Nutzer Ihre Videos auf YouTube, konzentrieren Sie sich auf dieses Portal beim Hochladen neuer Inhalte.

Über Analytics können Sie auch auswerten, an welchen Tagen und zu welchen Uhrzeiten die Nutzer Ihre Videos am häufigsten ansehen. Steigen die Zuschauerzahlen immer am Wochenende, bringen Sie Ihre neuen Inhalte am besten am Freitagabend ins Netz. Die Analyse Ihrer Daten zeigt Ihnen auch, ob Ihre Videos von Anfang bis Ende gesehen werden. Die Länge Ihrer Videos orientiert sich gewöhnlich an der Komplexität des Inhalts. Meistens sind jedoch kurze Videos am besten. Wenn Sie Ihre Videos kurz halten, steigt die Wahrscheinlichkeit, dass sie ganz anschaut werden. Sehen die Nutzer nur die ersten paar Sekunden eines Videos an, entspricht es wohl kaum Ihren Erwartungen. Aktualisieren Sie in diesem Fall Ihre Vorschaubilder, Videotitel oder Beschreibungen. Damit bekommen die Nutzer eine bessere Vorstellung davon, was sie erwartet. Achten Sie auch auf die durchschnittliche Betrachtungszeit der Videos. Interessieren sich die meisten Nutzer nur eine Minute lang dafür, sollten Ihre Videos höchstens 60 Sekunden dauern.


Andere Indikatoren für den Erfolg sind: Likes, Dislikes, Kommentare sowie das Teilen der Videos. Diese Informationen geben Ihnen ein aussagekräftiges Feedback. Ein weiterer Tipp: Achten Sie auf die Reaktionen zu Ihren Videos in Kommentaren und sozialen Netzwerken. Wenn die Nutzer Ihr Video teilen, ist das ein starker Indikator für großes Interesse. Ihr Video kommt so gut an, dass es anderen Nutzer empfohlen wird.

Fassen wir zusammen: Mithilfe von Analytics erfahren Sie, wer Ihre Videos ansieht, was den Nutzern gefällt oder nicht gefällt und welche Möglichkeiten es gibt, neue Nutzer anzusprechen. Diese Informationen helfen Ihnen, Ihr nächstes Video zu erstellen.

Verbergen
Google + LinkedIn
Lerninhalt 3'

Analytics liefert Ihnen Daten zu den Nutzern, die sich Ihre Videos ansehen, und verrät Ihnen, wie sie mit Ihren Inhalten interagieren. Anhand dieser Informationen können Sie Ihre Videos optimieren und Ihre Zielgruppe erweitern. Seien Sie einfach mal neugierig:

  • Wie lässt sich feststellen, wer sich Ihre Videos ansieht?
  • Wie finden Sie heraus, was Ihre Zielgruppe gut findet und was nicht?
  • Welche Möglichkeiten gibt es, neue Zielgruppen zu erschließen?

Lerninhalt
Analytics liefert Ihnen Daten zu den Nutzern, die sich Ihre Videos ansehen, und verrät Ihnen, wie sie mit Ihren Inhalten interagieren. Anhand dieser Informationen können Sie Ihre Videos optimieren und Ihre Zielgruppe erweitern. Seien Sie einfach mal neugierig:
  • Wie lässt sich feststellen, wer sich Ihre Videos ansieht?
  • Wie finden Sie heraus, was Ihre Zielgruppe gut findet und was nicht?
  • Welche Möglichkeiten gibt es, neue Zielgruppen zu erschließen?
Google + LinkedIn