Anmelden
Gewinner des European Digital Skills Award
Header Main Menu Home Themenbibliothek Für Studierende Unsere Partner Mehr arrow_drop_down Tools Häufig gestellte Fragen Feedback
Jetzt loslegen

Videos optimal nutzen

READ MORE

Erfahren Sie, welch grandiose Möglichkeiten Videos zur Kundengewinnung und zur Interaktion bieten und wie Sie damit Ihr Unternehmen ausbauen können.

Erfahren Sie, welch grandiose Möglichkeiten Videos zur Kundengewinnung und zur Interaktion bieten und wie Sie damit Ihr Unternehmen ausbauen können.

Lektion 4 von 6

Videos teilen und bewerben

Jetzt können Sie loslegen.

Ihnen stehen viele kostenlose Anleitungen zur Verfügung.

Transkript ansehen

Hallo! Sie haben viel Zeit und Arbeit aufgewendet, um tolle Videos zu machen? Dann sollten Sie auch noch etwas Zeit investieren, damit möglichst viele Nutzer diese Videos sehen. Heute erhalten Sie Tipps zum Veröffentlichen und Organisieren von Videos auf Ihrer Website und auf Video-Sharing-Websites wie YouTube. Außerdem zeigen wir Ihnen, wie Sie die Zuschauerzahlen steigern mithilfe von sozialen Netzwerken und E-Mail-Marketing.

Nehmen wir an, für Ihren Kochblog haben Sie mehrere Kochvorführungen gefilmt. Zunächst stellen Sie Ihre Videos auf beliebte Video-Sharing-Portale wie YouTube oder Vimeo. Achten Sie auf aussagekräftige Titel, relevante Keywords und ausführliche Beschreibungen für den Inhalt jedes Videos. So wissen die Zuschauer, was sie zu erwarten haben. Außerdem landen Ihre Videos in den Suchergebnissen.

Fügen Sie jeweils einen Call-to-Action ein, so animieren Sie Ihre Zielgruppe zu Interaktionen. Zum Beispiel bitten Sie die Zuschauer das Video zu teilen, Ihre Website zu besuchen, Ihren E-Mail-Newsletter zu abonnieren oder einen Kommentar zu schreiben.

Eine weitere Veröffentlichungsmöglichkeit für Videos ist Ihre eigene Website. Positionieren Sie Ihre Videos auf Seiten über eine bestimmte Küche oder Kochtechnik. Sorgen Sie für aktuelle Inhalte indem Sie regelmäßig neue Videos veröffentlichen. Archivieren oder entfernen Sie veraltete Videos, etwa eine Ankündigung für ein kulinarisches Festival, das längst vorbei ist. Wenn die Besucher Ihr Video angesehen haben, bringen Sie sie dazu, mehr Zeit auf Ihrer Website zu verbringen. Zeigen Sie ihnen Trailer von anderen Videos und sorgen Sie dafür, dass man diese Videos leicht findet. Gruppieren Sie Videos thematisch, beispielsweise unter Rubriken wie Kochtipps oder Brunch-Rezepte.

Eine weitere wirkungsvolle Methode, um Ihre Zielgruppe anzusprechen und zu erweitern, ist das Teilen von Videos über E-Mail-Marketing und soziale Netzwerke. Denken Sie aber daran: Einige beliebte E-Mail-Programme unterstützen keine Videowiedergabe. Leiten Sie die Leser deshalb lieber auf Ihre Website, anstatt das Video direkt in eine E-Mail einzubetten. Oder nehmen Sie stattdessen ein Standbild aus Ihrem Video, mit einem Link zu der Seite Ihrer Website, auf der das Video läuft.

Veröffentlichen Sie auf Websites sozialer Netzwerke wie Facebook, Google+ oder Twitter regelmäßig Videos, die Nutzer gerne teilen - mit Freunden, Familien oder Followern. Zum Beispiel Kochtipps oder Interviews mit Starköchen. Sie suchen noch eine weitere Möglichkeit, Videos zu teilen? Verwenden Sie Hashtags. Wenn Sie Ihre Beiträge mit Hashtags ergänzen, erregen Sie mehr Aufmerksamkeit auf bestimmten Websites sozialer Netzwerke. Bei einem Kochblog verwenden Sie beispielsweise Hashtags wie #kochen, #kochtipps oder #rezepte.


Fassen wir zusammen: Der erste Schritt, um Ihre Video-Inhalte zu verbreiten ist das Hochladen von Videos auf Ihre Website und beliebte Video-Sharing-Portale. Verweisen Sie anschließend auf die Videos, indem Sie die Links teilen: per E-Mail und über soziale Netzwerke.

Verbergen
Google + LinkedIn
Lerninhalt 3'

Auf Ihrer Website, auf Video-Plattformen, in sozialen Medien: es gibt viele Möglichkeiten, Ihren Video-Content online mit anderen zu teilen und dafür zu werben. Das Video erklärt die richtige Vorgehensweise genauer:

  • Videos auf Ihrer Website organisieren
  • Videos über soziale Netzwerke und E-Mail-Marketing teilen

Lerninhalt
Auf Ihrer Website, auf Video-Plattformen, in sozialen Medien: es gibt viele Möglichkeiten, Ihren Video-Content online mit anderen zu teilen und dafür zu werben. Das Video erklärt die richtige Vorgehensweise genauer:
  • Videos auf Ihrer Website organisieren
  • Videos über soziale Netzwerke und E-Mail-Marketing teilen
Google + LinkedIn